KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Mittwoch 17. Februar,
14 & 16 Uhr

Fabriktheater

Zwei Monster

Die «Zwei Monster» wohnen auf zwei Seiten eines riesigen Berges. Der rote und der blaue Kerl können sich nicht sehen. Trotzdem tragen die beiden einen mächtigen Konkurrenzkampf aus. Tagtäglich streiten sie sich wort- und tatenreich darum, wer wagemutiger, sportlicher, wütender, besser ist. Die Sonne geht morgens beim roten Kerl auf und abends beim blauen Kerl unter. Sie beobachtet das Treiben der beiden kopfschüttelnd und wünscht sich etwas mehr Harmonie. Doch wollen zwei unbedingt Recht haben, fliegen schnell die Fetzen. Kommen die beiden Kerle irgendwann zur Besinnung und leben friedlich zusammen?

«Zwei Monster» ist ein Stück für Kinder ab 4 Jahren von Gertrud Pigor nach dem Bilderbuch des britischen Kinderbuchautors und Illustrators David McKee.

Oliver Losehand – Rot * Frederik Rauscher – Blau * Anja Tobler – Stimme * Armin Breidenbach – Dramaturgie * Sophia Bodamer – Inszenierung

 

Alter Für Kinder ab 4 Jahren

Vorverkauf startet zwei Wochen vor dem Anlass auf www.ticketino.ch

Reservation  office@alte-fabrik.ch / Tel. 055 225 74 74 die Reservation ist verbindlich. Tickets müssen 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholte Tickets werden wieder freigegeben.

Preise CHF 10 (Kinder & Erwachsene)

Foto Credit: © Theater St. Gallen