KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Mittwoch, 29. Mai,
20.30 Uhr

Fabriktheater

Trigger Concert Big Band

Das  73. Fabrikkonzert bringt «Balkan Big Band» feat. Goran Kovačević

Fabrikkonzerte 2019

Es ist zur schönen Tradition geworden, dass die Trigger Concert Big Band für eines ihrer Fabrikkonzerte einen superben Gastsolisten auf die Bühne der alten Fabrik hievt. Der Monat Mai des Zyklusses 2019 steht ganz im Zeichen des Ostschweizer Akkordeonisten Goran Kovačević, der zum ersten Mal bei der Rapperswil-Joner Big Band zu Gast ist. Neu ist auch der musikalische Kontext, widmet sich die TCBB doch erstmals den speziellen Herausforderungen der Musik des Balkans.
Die eigens für Akkordeon und Big Band eingerichteten Kompositionen von Goran Kovačević sowie weitere Arrangements von “Traditionals” der Zigeunermusik, welche die Folklore des Balkans mit Jazzelementen verbinden, sprühen nur so vor Lebensfreude und vermögen mit ihrer zum Ausdruck gebrachten Leidenschaftlichkeit mitzureissen.
Bei diesen Prämissen für den Balkan Big Band Special im zweiten Konzertteil und der raren Chance, mit einem so ausdrucksstarken wie virtuosen Akkordeonsolisten zusammenspielen zu dürfen, bietet es sich deshalb geradezu an, für das erste Set Fred Sturm’s wunderbare Bearbeitungen von Tango Nuevo-Kompositionen Astor Piazzollas aus dem Archiv zu holen.
Ein Fabrikkonzert mit leidenschaftlicher “World Music” im Big Band Format mit grandiosem Solisten, direkt und hautnah zu erleben.

Weiterer Anlass: 26. Juni

www.triggermusic.ch

Leitung: Martin Winiger

Zeit 20.30
Reservation keine Reservation möglich
Preise Eintritt frei / Kollekte

Veranstaltungshinweis: Am Sonntag, 8. Dezember 2019, 17.30 Uhr wird Goran Kovačević zusammen mit Peter Lenzin die Bühne der Alten Fabrik mit Swinging Gipsy Soul beleben.

Foto Credit: © Goran Kovačević