KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Ab dem 27. August geht es bei uns um

Gen erationen und geGen reaktionen

in unterschiedlichsten Facetten. Lassen Sie sich überraschen!

9xklug und besser – gut und gerecht – vorgestrig und bieder !
diss oder respect – bedeutend oder mickrig – gnom oder riese ?
die geister scheiden sich.

Bis dahin bietet der Fabrik*Stream spannende Einblicke in das regionale Schaffen des Frühjahres.

Wünschen Sie immer im Bild zu sein über unsere kommenden Veranstaltungen, dann bestellen Sie sich jetzt HIER den elektronischen Newsletter. Wenn Sie von uns ab und zu Flyer und Karten per Post zugeschickt erhalten möchten, dann schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Postadresse an office@alte-fabrik.ch .

Schauen Sie ab und zu vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Foto Credit: © Gustavs Schwestern / Martin Volken