KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Sonntag, 28. Februar,
17.30 Uhr

Fabriktheater

Lewinsky – Rossi – Vogel

Reha

Der Drehbuchautor und Schriftsteller Charles Lewinsky hat Graziella Rossi und Helmut Vogel mit «Reha» eine Komödie auf den Leib geschrieben, die er auf der Bühne gleich selber begleitet. Nichts verbindet zwei Menschen so sehr wie die Tatsache, dass sie beide die gleiche Operation hinter sich haben. In der Reha werden Freundschaften schnell geschlossen – und die Tatsache, dass alle den ganzen Tag im Trainingsanzug herumlaufen, lässt gesellschaftliche Unterschiede unsichtbar werden. Eine gute Basis also, um sich näher zu kommen, in ungewohnte Rollen zu schlüpfen – und die ideale Voraussetzung für vorder- und hintergründige Verwirrungen. Derweil sich Anton und Klara zanken, versöhnen und belügen, erteilt Lewinksy Lektionen in Regie. Ein aussergewöhnliches Theatererlebnis mit Kopf- anstatt Bühnenbild.

Graziella Rossi – Klara * Helmut Vogel – Anton * Charles Lewinksy – Regieanweisungen

 

Vorverkauf startet zwei Wochen vor dem Anlass auf www.ticketino.ch

Reservation  office@alte-fabrik.ch / Tel. 055 225 74 74 die Reservation ist verbindlich. Tickets müssen 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholte Tickets werden wieder freigegeben.

Preise CHF 30 / CHF 25 (AHV/IV) /CHF 15 (Studierende & Jugendliche)

Foto Credit: © zVg Lewinsky/Rossi/Vogel