KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Samstag, 20. November
19.30 Uhr

Fabriktheater

Ort für Wort See-Linth – Moderierte Lesung

«Ort für Wort See-Linth» bietet dem regionalen Schreiben eine Bühne. Frédéric Zwicker stellt einen bunten Mix an unbekannten Autor:innen vor, die am Open Mic kurze eigene Texte lesen. Am Abend präsentiert die Literaturvermittlerin Kathrin Siegfried «regionale Literatur mit Tiefgang und Pfiff».

Moderierte Lesung
Schreiben – immer wieder!
Beide Gäste haben bereits vier Bücher geschrieben. Was bewegt stark in Beruf und Familie eingespannte Menschen dazu, einen Roman nach dem anderen zu schreiben? Ist es ein Erlebnis oder ein Thema, das immer wieder neu bearbeitet werden will? Pure Freude am Erzählen? Am Erfinden von Geschichten und Welten? Nadine Gerber (Eschenbach) und Beat Hüppin (Wangen SZ) gehören zu diesen «Wiederholungstätern». Im Gespräch mit Kathrin Siegfried stellen sie ihre höchst unterschiedlichen literarischen Welten vor und verraten, was hinter ihrem Drang, immer wieder zu schreiben, steckt.

Nadine Gerber, Beat Hüppin – Texte * Frédéric Zwicker – Moderation Open Mic * Kathrin Siegfried – Moderation Lesung * Martina Hirzel – Vorleserin

 

Logo_Koprod_web

Zutritt Mit Covid-Zertifikat & amtlichem Ausweis

Datum Samstag, 20. November
Zeit Lesung 19.30 Uhr
Reservation stadtbibliothek@rj.sg.ch / Tel. 055 225 74 00
Vorverkauf www.eventfrog.ch
Preise Lesungen CHF 20 / CHF 15 (AHV/IV/Studenten/Ausweis Stadtbibliothek RJ)

Foto Credit: © GSfK / Stadtbibliothek RJ