KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Sonntag, 12. Dezember
17.30 Uhr

*ALTEFABRIK

Nicole Johänntgen Quartett

Die Saxofonistin Nicole Johänntgen lebt seit 2005 in Zürich und verfolgt eine internationale Karriere. Sie stammt aus dem Saarland und studierte in Mannheim, Zürich und New York. Grossen Einfluss auf ihr Spiel übte die Funk-Saxofonistin Candy Dulfer aus. Johänntgen pendelt gerne zwischen unterschiedlichen Welten. Ihr neues Quartett schlägt Brücken zwischen dem Abend- und dem Morgenland und bringt den ägyptischen Oud-Spieler Nehad El Sayed, den Österreichischen Bassisten Philipp Moll und den Zürcher Perkussionisten Andi Pupato zusammen. «Washwasha» heisst das erste temperamentvoll tiefschürfende Programm des Quartetts. Aufgenommen wurde es 2019 und wird im Herbst 2021 endlich live vor Publikum aufgeführt.

Nicole Johänntgen – Saxophone * Nehad El Sayed – Oud * Philipp Moll – Bass * Andi Pupato – Percussion

Zutritt Mit Covid-Zertifikat & amtlichem Ausweis

Datum & Zeit Sonntag, 12. Dezember, 17. 30 Uhr
Reservation office@alte-fabrik.ch / Tel. 055 225 74 74
Vorverkauf www.eventfrog.ch
Preise CHF 30 / CHF 25 (AHV/IV) / CHF 15 (Studierende & Jugendliche)

Foto Credit: © Daniel Bernet