KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Sonntag, 16. Mai
11.30 Uhr

Ausstellungsraum

Martin Arnold Rohr

Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Hedi K. Ernst und dem Künstler Martin Arnold Rohr.

Zur Führung sind 15 Personen zugelassen. Eine vorherige Anmeldung ist daher empfohlen.

Zum 70. Geburtstag von Martin Arnold Rohr gestaltet Hedi K. Ernst zusammen mit dem Künstler eine Retrospektive. Die Ausstellung «Inspiration und Widerstand» bietet einen Überblick auf sein Schaffen.
Die Werke des Rapperswiler Künstlers nehmen mit auf eine innere und äussere Reise. In ihrer strukturellen Vielfalt, im Vibrieren ihrer Töne und Nuancen wachsen seine Bilder und Objekte zu einer symbiotischen Einheit zusammen.
Es fliessen Farben ineinander, und Malprozesse werden spürbar. Letztendlich vermittelt der Reichtum der Augenblicke das Gefühl, die Grenzen der Wahrnehmung und des Mensch-Seins immer wieder neu zu erforschen. Der Künstler selber sagt dazu: «Meine Arbeiten haben keinen unmittelbaren Bezug zur sichtbaren Wirklichkeit. Sie sind ein Versuch, aus einem fernen Geheimnis ein nahes zu machen.»

Öffnungszeiten Mittwoch, 12-18 Uhr / Freitag, 14-18 Uhr / Samstag und Sonntag, 11-17 Uhr
Veranstaltungen
Führung mit Hedi K. Ernst und dem Künstler, Sonntag,  16. Mai, 11.30 Uhr bitte um
Voranmeldung Führung unter arthke@arthke.com
Finissage, Sonntag, 30. Mai, 11 –17 Uhr
Kinder Kunst Labor mit Rilana Schmid, Mittwoch, 19. und 26. Mai 2021, 14 –16 Uhr

Preise Ausstellung Eintritt frei

Foto Credit: © GSfK / Martin Arnold Rohr