KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Wir freuen uns, Sie ab August wieder zu Veranstaltungen auch im Fabriktheater zu begrüssen.
Seit dem 6. Juni sind Veranstaltungen bis zu 300 Personen grundsätzlich erlaubt. Es gilt allerdings vorgängig ein den behördlichen Verordnungen entsprechendes Schutzkonzept auszuarbeiten. Die Situation bleibt dynamisch, Anpassungen aufgrund von geänderten Vorgaben sind jederzeit möglich. Die aktuell gültigen Informationen finden Sie jeweils hier, *sigs wis well.

Damit Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen können, haben wir die Platzzahl reduziert. Es werden noch um die 65 Personen Platz finden. Wir können keinen durchgehenden Abstand von 1.5 Metern gewährleisten, daher sind wir verpflichtet eine Präsenzliste zu führen. Bitte sichern Sie sich Ihr Ticket vorgängig via ticketino.ch oder reservieren Sie unter Angabe von Namen/Vornamen/Telefonnummer via office@alte-fabrik.ch.

Wenn Sie zu zweit oder zu mehrt kommen, reservieren Sie bitte als Gruppe. Das erlaubt uns eine flexiblere Bestuhlung.

Anstelle einer Barzahlung an der Abendkasse werden wir Ihnen neu die Möglichkeit zur Bezahlung via Twint geben. Sie benötigen dazu lediglich auf Ihrem Smartphone die entsprechende App.

Wir sind verpflichtet sie auf folgendes hinzuweisen: Wird im Anschluss an eine Veranstaltung eine Ansteckung bekannt, werden alle Anwesenden bis zwei Wochen nach der Veranstaltung darüber informiert. Diese Listen werden jeweils nach 14 Tagen vernichtet. Die Adressen werden nicht für andere Zwecke verwendet.
Da zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus das Contact Tracing entscheidend ist, kann es sein, dass Sie im begründeten Verdachtsfall aufgefordert werden, sich in eine zweiwöchige Quarantäne zu begeben.

Wichtig ist Ihre Eigenverantwortung. Halten Sie soweit als möglich Abstand. Besuchen Sie Veranstaltungen nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Über weitere Details werden wir Sie so rasch als möglich informieren.

Die Stadtbibliothek RJ  und die Ausstellung «When the Sick Rule the World» sind bereits wieder zugänglich. Wir freuen uns auf Sie.

Das Büro der Gebert Stiftung für Kultur ist nur unregelmässig besetzt, da wir ab und zu im Home Office arbeiten. Per Email sind wir über office@alte-fabrik.ch erreichbar. Per Telefon ist die Erreichbarkeit nicht immer gewährleistet. Auf dem Telefonbeantworter hinterlassene Anfragen werden zwei Mal die Woche abgehört. Wir danken für Ihr Verständnis.

Unser Schutzkonzept finden Sie hier: Schutzkonzept AF_200619.

HIER gelangen Sie zum ausführlichen Schutzkonzept der Theater-, Konzert- und Veranstaltungsbetriebe  der Schweiz.

Die aktuellen Auflagen seitens des Gesundheitsdepartements des Kantons St.Gallen finden Sie unter www.sg.ch/tools/informationen-coronavirus.
Die Empfehlungen und Aktualisierungen des Bundesamtes für Gesundheit finden Sie unter bag-coronavirus.ch/.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit.

Stand, 2. Juli 2020