KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Machen Sie sich jetzt anhand von 15 Fensterporträts ein Bild der *ALTEFABRIK an der Klaus-Gebert-Strasse 5. Nicht immer war sie alt, es werden Ihnen 15 Geschichten erzählt, die sich im Laufe der Zeit in der Fabrik als neuem Ort industrieller Produktion und Ort der Kultur ereigneten.

Neben Mitgliedern der Familie Gebert weden namentlich bekannte Mitarbeiter, die Begründer der Gebert Stiftung für Kultur* und einige ab 1990 das Gesicht des Kulturlebens in der Alten Fabrik prägenden Menschen vorgestellt.

Erarbeitet wurden die Porträts auf Anregung von Christa Gebert durch Peter Müller, Historiker und Provenienzforscher im Historischen und Völkerkundemuseum St.Gallen. Er begab sich in Zusammenarbeit mit der St. Galler Agentur Alltag auf die abenteuerliche Reise der Geschichte einer alten / neuen Fabrik.

Bis bald vor und in der Alten Fabrik,
Ihre Gebert Stiftung für Kultur