KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Samstag, 21. Oktober,
20.00 Uhr

Fabriktheater

The Philosophy Of Self-Promotion

Tanz, Glanz und Ruhm

«Lebe für den Ruhm!» Viele setzen sich auf Facebook, Instagram oder Snapchat in Szene. Das unermüdliche Inszenieren der eigenen Person ist ihr Alltag. Andy Warhol fantasierte bereits in den frühen 1970er Jahren von
15 Minuten Berühmtheit für jeden. Heute erträumen viele sich den Status eines Social Media Stars, möchten tausende Likes gewinnen. Wie fühlt sich digitaler Erfolg eigentlich an? Was passiert, wenn die Likes ausbleiben? «solodanza» formt daraus ein frisches Tanzspektakel. Ihre Inszenierung sprüht vor Energie, elektrisiert die Gedanken, beknistert das Fühlen. Ein eisgekühlter Stimmungs-Mix.

www.solodanza.ch

Jacqueline Pasanisi – Konzept / Choreografie * Dominique Misteli-Terzi, Xenja Füger, Coralie Merle – Tanz * Jan Humbel Lichtdesign * Giuseppe Zanin – Sounds

 

Abendkasse 19.30 Uhr
Reservation www.ticketino.ch / office@alte-fabrik.ch/ 055 225 74 74
Preise CHF 30.- / CHF 25.- (AHV/IV) CHF 15.- (Studenten und Jugendliche) / CHF 60.- (Familien)

Foto Credit: © Wolfgang Probst