KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Dienstag, 31. Oktober
19.30 Uhr

Fabriktheater

Alex Capus

Das Leben ist gut

Der in Olten wohnhafte Autor Alex Capus hat mit «Das Leben ist gut» einen persönlichen, in gewisser Weise schlichten Roman geschrieben. Capus erzählt vom Leben eines Barkeepers in Olten, von der Leere eines kurzen Strohwitwer-Daseins, streut kleine Geschichten rund um die Sevilla Bar ein. Nichts Welt bewegendes, kleine alltägliche Begebenheiten, Beobachtungen, Freundschaften: Nichtigkeiten wie sie das Leben einer Kleinstadt prägen. Die Bar erscheint als Dreh- und Angelpunkt, als intimes Sammelbecken innerhalb einer geschäftig umtriebigen Welt. Unspektakuläre Normalität, fein gezeichnete Beobachtungen bilden ein Halt gebendes Netz. Und eigentlich, Hand aufs Herz, das Leben ist doch gut. Oder etwa nicht?

Logo_Koprod_web

Abendkasse 19.00 Uhr
Reservation stadtbibliothek@rj.sg.ch / 055 225 74 00
Preise CHF 15 / CHF 10 (mit Ermässigung)

Foto Credit: © Ayse Yavas